• Wein

    In erster Linie ist ein guter Wein, ein Wein der dem Geschmack des Weinliebhabers entspricht. Ein trockener Wein muss nicht besser sein als ein lieblicher Wein, ein Roter nicht besser als ein Weißer oder ein Rosé - entscheidend ist der persönliche Geschmack. "Guter Wein" ist also ein rein subjektiver Eindruck.

    Wer guten Wein trinken möchte, sollte ein wenig mehr Geld investieren. Echte Handarbeit und streben nach Qualität verlangen ihren Preis. Dennoch muss ein guter Wein nicht zwangsläufig teuer sein. Tolle Weine zwischen 5 und 10 Euro! Es gibt sie, die Alltagsweine - die Weine für jeden Tag - mit echter Klasse. Es geht um Premium für den Alltag. Wir probieren alle unsere Weine selbst. Vertrauen Sie darauf das Sie bei uns keinen Wein bekommen der sein Geld nicht Wert ist.

Unsere Bestseller